Anmelden
Registrieren

Musik an der Martin Luther Kirche - Startseite

Hauptfeste
Feiertage 2024
Ostern31. März
Himmelfahrt9. Mai
Pfingsten19. Mai
ReformationstagDonnerstags
Bußtag20. November
1. Advent1. Dezember
HeiligabendDienstags
Feiertage 2025
Ostern20. April
Himmelfahrt29. Mai
Pfingsten8. Juni
ReformationstagFreitags
Bußtag19. November
1. Advent30. November
HeiligabendMittwochs

luftbild.jpg

Willkommen auf der Website des Fördervereins
„Musik an der Martin-Luther-Kirche Dresden e. V.”

Wir haben unseren Webauftritt neu gestaltet, und hoffen, dass er Ihnen gefällt.

Über den Menüpunkt Chöre und Musikgruppen stellen wir Möglichkeiten vor, bei den musikalischen Gruppen an der Martin-Luther-Kirche mitzuwirken. Wir freuen uns darauf, Sie in einer unserer musikalischen Gruppen als Mitwirkende oder bei unseren Veranstaltungen als Zuhörer begrüßen zu können.

Wir weisen auch auf den Menüpunkt "Kirchspiel Dresden Neustadt" hin, über den Sie weitere Informationen erhalten.


Die nächsten Konzerte


Freitag 05. Juli 2024, 21:30 Uhr, Martin-Luther-Kirche,
Hinhören ‒ Nachtmusiken und Orgelkonzerte
NACHTMUSIK II

Freitag 19. Juli 2024, 20:00 Uhr, Martin-Luther-Kirche,
Hinhören ‒ Nachtmusiken und Orgelkonzerte
KONZERT ORGEL PLUS

Freitag 09. August 2024, 20:00 Uhr, Martin-Luther-Kirche,
Hinhören ‒ Nachtmusiken und Orgelkonzerte
KONZERT ORGEL PLUS

Freitag 23. August 2024, 20:00 Uhr, Martin-Luther-Kirche,
Hinhören ‒ Nachtmusiken und Orgelkonzerte
CHORKONZERT

Freitag 06. September 2024, 21:30 Uhr, Martin-Luther-Kirche,
Hinhören ‒ Nachtmusiken und Orgelkonzerte
NACHTMUSIK III - ORGEL PLUS



Freiwilliges Soziales Jahr - Stellenausschreibung


Jedes Jahr ab 1. September ist für die Kirchenmusik im Kirchspiel Dresden-Neustadt eine FSJ-Kultur-Stelle neu zu besetzen.
Wir suchen dazu Bewerber mit möglichst guter musikalischer Vorbildung. Bewerbungen bitte immer von Januar bis Mitte März.
Wir bieten ein großes, interessantes Arbeitsfeld und Freiräume eigenverantwortlich kreativ zu arbeiten.

Näheres ist der Ausschreibung zu entnehmen.

Ansprechpartnerin
Elke Voigt
Kantorin an der Martin-Luther-Kirche
Kirchspiel Dresden-Neustadt
Martin-Luther-Platz 5
01099 Dresden
Tel.: 0351-5635433
elke.voigt@evlks.de




Sie suchen noch das passende Weihnachtsgeschenk?


CD_PUER_NATUS_EST.jpg
CD_PUER_NATUS_EST_R.jpg
Das neugegründete ensemble tresonare um unsere Kantorin Elke Voigt hat die Corona-Auszeit genutzt und in der Martin-Luther-Kirche die Weihnachts-CD „PUER NATUS EST“ eingespielt. Ein Gewebe aus Gesang, Cello- und Orgelklängen verbindet die alttestamentarische Verheißung mit der Weihnachtsgeschichte in unterschiedlichsten Stilistiken. Lassen Sie beim Klang der Musik die Seele baumeln oder schärfen Sie neu den Blick auf das uns so vertraute, fast alltäglich gewordenen Weihnachtswunder.

Mit dem Verkaufserlös wird das Kirchspiel bei der Anschaffung einer dringend benötigten Truhenorgel unterstützt. Die CD wird ab Ende Oktober für 19,95 € (ab drei Stück für 15,- pro CD) in der Verwaltung des Kirchspiels erhältlich sein (Der Link steht auf der linken Seite) und im Anschluss an die Gottesdienste angeboten werden
oder kann auch hier bestellt werden. Der Versand kostet 2,50 €

Puer Natus Est - Hörbeispiele

Weitere Informationen und Klangbeispiele finden Sie auch auf der Ensemblehomepage



Neue Weihnachts-CD des ensemble tresonare


CD_NATUS_EST_JESUS.jpg
CD_NATUS_EST_JESUS_R.jpg
Das seit 2019 bestehende ensemble tresonare mit Juliane Gilbert, Clemens Heidrich und Elke Voigt hat nun in der Martin-Luther-Kirche seine zweite Weihnachts-CD „NATUS EST JESUS“ eingespielt. Ganz im Geiste der ersten CD verweben sich wieder Gesang, Cello- und Orgelklänge und verbinden die alttestamentarische Verheißung mit der Weihnachtsgeschichte in unterschiedlichsten Stilistiken. Die kurzen Texte aus der Bibel fließen in Improvisationen ein, erzählen von dem Weihnachtswunder. Musikalisch hat das Ensemble einen fast durchgängigen Klangteppich gestaltet, bei dem sich mittelalterliche Gregorianik mit Liedern und Instrumentalstücken aus der Renaissance – und Barockzeit, aber auch zeitgenössischen Kompositionen und eigenen Arrangements harmonisch verbindet. Dabei musiziert das Ensemble ganz natürlich und unaufdringlich und schafft so eine besinnliche und weihnachtliche Atmosphäre. Lassen Sie beim Klang der Musik die Seele baumeln oder schärfen Sie neu den Blick auf das uns so vertraute, fast alltäglich gewordenen Weihnachtswunder.

Der Verkaufserlös kommt der Kirchenmusik zugute.

Die CD wird ab Ende Oktober für 19,95 € (ab drei Stück für 15,- pro CD) in der Verwaltung des Kirchspiels erhältlich sein (Der Link steht auf der linken Seite) und im Anschluss an die Gottesdienste angeboten werden
oder kann auch hier bestellt werden. Der Versand kostet 2,50 €




Gustav Adolf Merkel Fantasie in d op 176



Eine Auswahl von Artikeln auf der Website


Das oratorische Schaffen an der Martin-Luther-Kirche/Ein kurzer geschichtlicher Abriss zu den Kantoren anlässlich des Leitungswechsels des Dresdner Bachchores ab 1.1.2019
Igor Stravinkys Psalmensinfonie/Eine Reise durch drei kirchenmusikalische Traditionen
Die Orgel der Martin-Luther-Kirche
Musik an der Martin-Luther-Kirche/Zur Geschichte der Kirche und ihrer musikalischen Aktivitäten
Zur Markuspassion von Reinhard Keiser/Karfreitagskonzert 2012
“Die Himmel erzählen die Ehre Gottes”/Der Dresdner Bachchor und der Madrigalchor "Alu-Singen" Singen/Hohentwiel singen Haydns “Schöpfung”
Georg Friedrich Händel: Der Messias/Theologische Betrachtungen